25.12.2008

Mensch, ist das schön!
Habe zu Weihnachten u. a. Wolle geschenkt bekommen. Von Andy + Andreas. Mein Bruder heißt übrigens genauso wie mein Freund.
ICH LIEBE nicht nur Andy sondern auch WOLLE!!!
Da Andy nicht genau wusste, welche ich haben wollte, hat er vor Weihnachten einen Stadtbummel mit mir gemacht und ich durfte mir was aussuchen. Habe mir Cassiopeia Wolle von Schachenmayr ausgesucht , 2 Knäuel a 50 g. Die W. wird von mir als "Dackelwolle" bezeichnet. Dackelwolle deshalb, weil ich einen Dackel daraus stricken werde, ein Kuscheltier aus einem Handarbeitsbuch (das Buch hab´ich vor kurzem bei einem großen Internet-Auktionshaus ersteigert).
Von dem Restgeld werde ich noch 2 Hefte mit Häkelanleitungen für Tamagos von der haekelhexe kaufen. Sie hat einen Shop bei DaWanda.com .

Andreas( mein Bruder) hat mir auch ganz wunderbare Sockenwolle geschenkt Fortissima Socka von? Ich glaube, von Schöller & Stahl. So ganz gute halt, Markenwolle, die ich mir , ausser für Kundschaft nie selbst gönne, oder nur sehr selten.
400 g hat er mir geschenkt . WOW. Ich find´s klasse. Weiß nur noch nicht genau, ob ich Socken draus stricken werde oder doch lieber Handschuhe. Wahrscheinlich sowohl als auch
Meistens ersteigere ich ja hie und da relativ günstig Wolle (W.) . Für mich selbst kauf ich meistens Restewolle.
Ist schon verrückt mit der W. bei mir. Das ist so, ich hab eigentlich genug, um erstmal zu stricken oder zu häkeln, aber dann sehe ich wieder neue W. und muss diese wiederum haben. Richtig wollsüchtig bin ich. Oder W- verrückt!
Anstatt die vorhandene erst mal zu verstricken, nein, ständig muss neue her. Es ist ein total geiles Gefühl, wenn ich die Wolle dann endlich vor mir liegen habe!
So auch heute
Das nenn ich ein wirklich gelungenes Weihnachtsgeschenk!
Schade find ich nur, dass ich ausgerechnet jetzt , wo ich doch stricken und häkeln könnte und es mir echt in den Händen kribbelt (meine Hände schreien förmlich nach Nadeln+was anderes als W.?), ich so kaputt bin von dieser sch.... Grippe, als dass ich mir nur noch wünsche endlich ins Bett zu gehen!
26.12.08 00:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
25.12.2008

Mensch, ist das schön!
Habe zu Weihnachten u. a. Wolle geschenkt bekommen. Von Andy + Andreas. Mein Bruder heißt übrigens genauso wie mein Freund.
ICH LIEBE nicht nur Andy sondern auch WOLLE!!!
Da Andy nicht genau wusste, welche ich haben wollte, hat er vor Weihnachten einen Stadtbummel mit mir gemacht und ich durfte mir was aussuchen. Habe mir Cassiopeia Wolle von Schachenmayr ausgesucht , 2 Knäuel a 50 g. Die W. wird von mir als "Dackelwolle" bezeichnet. Dackelwolle deshalb, weil ich einen Dackel daraus stricken werde, ein Kuscheltier aus einem Handarbeitsbuch (das Buch hab´ich vor kurzem bei einem großen Internet-Auktionshaus ersteigert).
Von dem Restgeld werde ich noch 2 Hefte mit Häkelanleitungen für Tamagos von der haekelhexe kaufen. Sie hat einen Shop bei DaWanda.com .

Andreas( mein Bruder) hat mir auch ganz wunderbare Sockenwolle geschenkt Fortissima Socka von? Ich glaube, von Schöller & Stahl. So ganz gute halt, Markenwolle, die ich mir , ausser für Kundschaft nie selbst gönne, oder nur sehr selten.
400 g hat er mir geschenkt . WOW. Ich find´s klasse. Weiß nur noch nicht genau, ob ich Socken draus stricken werde oder doch lieber Handschuhe. Wahrscheinlich sowohl als auch
Meistens ersteigere ich ja hie und da relativ günstig Wolle (W.) . Für mich selbst kauf ich meistens Restewolle.
Ist schon verrückt mit der W. bei mir. Das ist so, ich hab eigentlich genug, um erstmal zu stricken oder zu häkeln, aber dann sehe ich wieder neue W. und muss diese wiederum haben. Richtig wollsüchtig bin ich. Oder W- verrückt!
Anstatt die vorhandene erst mal zu verstricken, nein, ständig muss neue her. Es ist ein total geiles Gefühl, wenn ich die Wolle dann endlich vor mir liegen habe!
So auch heute
Das nenn ich ein wirklich gelungenes Weihnachtsgeschenk!
Schade find ich nur, dass ich ausgerechnet jetzt , wo ich doch stricken und häkeln könnte und es mir echt in den Händen kribbelt (meine Hände schreien förmlich nach Nadeln+was anderes als W.?), ich so kaputt bin von dieser sch.... Grippe, als dass ich mir nur noch wünsche endlich ins Bett zu gehen!
26.12.08 00:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de